Gothaer Versicherung: PKV Tarife für Selbstständige

Hier schauen wir uns nun einmal die Tarife und die entsprechenden Leistungen der PKV Tarife der Gothaer Versicherung an, die vorallem für Selbstständige interessant sind.


Jetzt die beste PKV finden
kostenloser und unverbindlicher Vergleich

  • über 300 Tarife vergleichen
  • erstklassige Leistungen sichern
  • bis 2.500 € pro Jahr sparen
  • kostenlos und unverbindlich
  • unabhängig und individuell
  • werbefrei und qualitätsgeprüft


Welche Tarife bietet die Gothaer für Selbstständige an?

Selbstständiger
© Rido / Fotolia

Die Gothaer Versicherung macht bei ihren Tarife für eine private Krankenversicherung keine Unterschiede zwischen Arbeitnehmern und Selbstständigen. Allen haben hier das Recht eine Versicherung das voll Leistungsspektrum im Zuge des gewählten Tarifes zu nutzen. Darüber hinaus belohnt die Gothaer gesundheitsbewusstes Verhalten mit entsprechenden Rückzahlungen.
Grundsätzlich stehen den Selbstständigen zwei verschiedene Tarifmodelle zur privaten Krankenversicherung.

I: Der günstige Einsteigertarif MediStart

Hierbei handelt es sich um eine günstige private Krankenversicherung, die Selbstständigen einen soliden Schutz bietet, welcher beliebig erweitert werden kann. Werden keine Leistungen in Anspruch genommen, so erhält der Versicherungsnehmer eine Beitragsrückerstattung. Im Detail gestaltet sich dieser MediStart Tarif wie folgt:

Bei den Ambulanten Leistungen werden die Kosten wie folgt übernommen:

  • Ein Besuch beim Arzt und Facharzt wird zu 100% erstattet.
  • Behandlungen beim Heilpraktiker; ambulante, psychotherapeutische Behandlung; Heil- und Hilfsmittel sowie Arznei- und Verbandsmittel übernimmt die Gothaer zu 75%.
  • Wer auf Sehhilfen, wie Brillen oder Kontaktlinsen angewiesen ist, erhält bis zu 50 Euro alle 36 Monate.
  • Zahnbehandlungen zu 100% und der Zahnersatz wird mit zu 75% erstattet.

Zu den stationären Leistungen zählen:

Die Unterbringung in einem Mehrbettzimmer für stationäre Aufenthalte. Auch stationäre, psychotherapeutische Behandlungen werden zu 100% übernommen. Treten medizinische Notfälle im Ausland ein, so übernimmt die Gothaer die Kosten für den Rücktransport und der Überführung zu 100%.

Für wen ist der MediStart Tarif empfehlenswert?

Dieser Tarif ist für Einsteiger zu empfehlen. Die Leistungen liegen über dem Niveau der gesetzlichen Krankenkasse und bei einer jährlichen Selbstbeteiligung in Höhe von 480 Euro kann sogar noch eine Beitragsreduktion bewirkt werden.

Zudem belohnt die Gothaer Versicherung gesundes und kostenbewusstes Verhalten ihrer Versicherungsnehmer. Wer ein gesamtes Kalenderjahr keine einzige Rechnung einreicht, erhält einen halben Monat Beitragszahlung zurück. Das steigert sich dann mit jedem weiteren Jahr, in dem keine Leistungen in Anspruch genommen werden. Wem das nicht ausreicht, der kann dieses Basisschutz jederzeit erhöhen. Das hinzu Buchen weiterer Leistungsbausteine ist selbstverständlich möglich.

Zu den möglichen Bausteinen zählen das Krankengeld, das Krankenhaustagegeld oder auch eine Heilpraktiker-Zusatzversicherung.

II: Der komplette Rund-um-Schutz MediVita

Dieser Tarif der Gothaer ist eine private Krankenversicherung bietet Selbstständigen einen kompletten Rund-um-Schutz, welcher individuell zusammengestellt und erweitert werden kann. Günstige Beiträge und die Belohnung für ein kostenbewusstes und gesundheitsbewusstes Verhalten machen diesen Tarif so attraktiv.

Die Ambulanten Leistungen umfassen hier:

  • Leistungen, welche ein Arzt und Facharzt erbringt, werden zu 100% übernommen.
  • Für den Heilpraktiker; Heil- und Hilfsmittel sowie Arznei- und Verbandsmittel werden auch hier die Kosten mit 100% erstattet.
  • Zu 80% hingegen wird die ambulante, psychotherapeutische Behandlung übernommen.
  • Einmal im Jahr dürfen bis zu 100 Euro für Sehhilfen, wie Kontaktlinsen oder Brillen abgerechnet werden.

Für den stationären Aufenthalt stehen einem folgende Leistungen zu:

Grundsätzlich wird die Unterbringung in einem Mehrbettzimmer zu 100% übernommen. Das gilt auch für eine stationäre, psychotherapeutische Behandlung.

Versicherungsnehmer, die sich für das Modell MediVita entschieden haben, können die Leistungen durch das hinzufügen von Bausteinen erweitern. Oftmals wird ein Krankengeld vereinbart und auch die Unterbringung in einem Zweibettzimmer wird angestrebt. Darüber hinaus lassen sich die eigenen Kosten für eine zahnärztliche Behandlung reduzieren, wenn man eine Zusatzversicherung abschließt.

Die Gothaer Versicherung bietet drei Bausteinmodelle, mit denen der Grundtarif erweitert werden kann. Dazu zählen: Basisischutz, Topschutz und Optimalschutz. Wobei der Topschutz von den meisten genutzt wird.

Auch beim Tarifmodel MediVita wird eine Beitragrückerstattung geboten, wenn keine einzige Rechnung in einem Jahr eingereicht wurde. Garantiert werden hier zwei Monatsbeiträge.

Mit welchen Kosten ist zu rechnen?

Wie hoch die jeweiligen Beiträge für Selbstständige ausfallen, hängt natürlich vom gewählten Tarif und den dazugehörigen Leistungsbausteinen ab. Der monatlich zu zahlende Beitrag ist von verschiedenen Faktoren abhängig: Alter, Gesundheitszustand und natürlich auch das Einkommen.

Generell jedoch können folgende Summen für die Leistungsbausteine genannt werden:

Den Basisschutz erhält ein Versicherungsnehmer im Alter von 30 Jahren für monatlich 234,15 Euro zusätzlich. Der Topschutz kostet einen 245,34 Euro pro Monat extra.

Gibt es besondere Leistungen, auf die geachtet werden sollte?

Da in keinen der Tarife ein Krankentagegeld enthalten ist, sollte ein jeder den entsprechenden Leistungsbaustein hinzubuchen. Auch eine Erweiterung der zahnärztlichen Leistung wird empfohlen. Wie viel Wert ein jeder auf die Unterbringung in einem Einbett oder Zweibettzimmer legt, muss jeder selber wissen.

Was sagen Testurteile zur PKV der Gothaer?

Die Meinungen gehen ein wenig auseinander. Während die Leistungen nicht immer so gut abschneiden, kommt der Service hingegen um so besser bei weg. Besonders Selbstständige profitieren deutlich gegenüber Beamten, wenn sie sich für das Tarifmodel MediVita entscheiden. Im Schnitt gab es ein „gut“ bis „befriedigend“ für die PKV Tarife Gothaer Versicherung.

Leider kann an dieser Stelle kein konkretes Beispiel angegeben werden, wie der monatliche Beitrag am Ende aussehen könnte. Da viele Faktoren mit einspielen, können Beiträge auch nur anhand von Angaben der persönlichen Daten und Umstände errechnet werden. Eines ist sicher: Auch bei der Gothaer zahlt man für mehr Leistungen mehr Beiträge. Als Bonus jedoch wird die Beitragsreduktion durch Selbstbeteiligung und sogar eine Rückerstattung angeboten, wenn keine Leistungen genutzt wurden.

Alle Ratgeber zu den PKV Tarifen für Selbstständige
ARAGSignal IdunaAXANürnberger
DKVBarmeniaLVMConcordia
AllianzHallescheGothaerR+V
Mannheimer